Lauenburg (Elbe) Pocket-Karte - Bleckede, Boizenburg (Elbe), Scharnebeck - Schleswig-Holstein, Mecklenburg-Vorpommern, Niedersachsen - Landkarte - Offizielle Radkarte Reitkarte Wanderkarte

Lauenburg (Elbe) Pocket-Karte - Bleckede, Boizenburg (Elbe), Scharnebeck - Offizielle Fahrradkarte, Radkarte, Reitkarte und Wanderkarte

Von den Kartographen Detlef Maiwald und Björn Maiwald
Diese schöne Landkarte erscheint im handlichen Pocket-Karten Format und ist eine touristische Karte für Outdoor Aktivitäten in Schleswig-Holstein, Mecklenburg-Vorpommern und Niedersachsen. Im Maßstab 1:50 000 wurde das Straßen-, Radwege-, Reitwege- und Wanderwegenetz und auch das Streckennetz der Verkehrsverbünde und der Deutschen Bahn von Lauenburg (Elbe) und seiner Umgebung detailliert eingezeichnet. 

hier zurück - Karte im Shop kaufen

Aktivurlaub in Schleswig-Holstein, Mecklenburg-Vorpommern und Niedersachsen - Fahrradfahren, Reiten und Wandern in Lauenburg (Elbe) und im UNESCO-Biosphärenreservat Flusslandschaft Elbe und in der Landschaft der Lüneburger Heide - Sehenswürdigkeiten und Besonderheiten der Stadt und der Natur - Bleckede und die Gemeinde Scharnebeck im Landkreis Lüneburg, Boizenburg (Elbe) im Landkreis Ludwigslust-Parchim, der Elbe-Lübeck-Kanal, die Naturschutzgebiete Stecknitz-Delvenau-Niederung und Lauenburger Elbvorland im Kreis Herzogtum Lauenburg...

Lauenburg (Elbe) ist ungefähr 40 km von Hamburg entfernt und liegt im Dreiländereck Schleswig-Holstein-Niedersachen-Mecklenburg-Vorpommern. In der Kleinstadt verläuft der Elbe-Lübeck-Kanal, der die Ostsee über die Trave mit der Elbe verbindet. In der Altstadt stehen Fachwerkhäuser aus dem 16. Jahrhundert und im alten Stecknitz-Kanal kann man die älteste Kesselschleuse Deutschlands bewundern. Westlich von Lauenburg verläuft das Naturschutzgebiet Stecknitz-Delvenau-Niederung. Der idyllische Bachlauf und die Feuchtwiesen bieten einer Vielzahl seltener Tiere und Pflanzen einen Lebensraum. Ein weiteres Naturschutzgebiet ist das Lauenburger Elbvorland, ein Teil des länderübergreifenden Großschutzgebietes UNESCO-Biosphärenreservat Flusslandschaft Elbe. Sachsen-Anhalt, Brandenburg, Niedersachsen, Mecklenburg-Vorpommern und Schleswig-Holstein. Auf fast 400 km fließt die Elbe in einer natürlichen Stromlandschaft mit Auen, Überflutungsbereichen und Sandufern. Hier wachsen die größten zusammenhängenden Auenwälder Mitteleuropas.

  • In der Anschlusskarte Nr. 21 Geesthacht Pocket-Karte erschließen sich Teilgebiete der Elbmarsch in Hamburg, im Landkreis Harburg und im Landkreis Lüneburg.
  • In der Anschlusskarte Nr. 37 Büchen Pocket-Karte erschließen sich Teilgebiete des Naturparks Lauenburgische Seen, der Naturschutzgebiete Lauenburger Elbvorland und Stecknitz-Delvenau-Niederung und des Elbe-Lübeck-Kanals.
  • In der Anschlusskarte Nr. 40 Lübtheen Pocket-Karte erschließen sich das Naturschutzgebiet Rögnitzwiesen und Teilgebiete des UNESCO-Biosphärenreservates Flusslandschaft Elbe.
  • In der Anschlusskarte Nr. 42 Dahlenburg Pocket-Karte, südlich der Elbe erschließt sich ein Teilgebiet der Landschaft der Lüneburger Heide mit dem Staatsforst Göhrde und dem Naturpark Elhöhen-Wendland.


Fernradwege und Fernwanderwege - E6, Elberadweg, Mecklenburischer Seen-Radweg, Deutsche Storchenstraße, Elbetal-Schaalsee-Rundweg, Routen und Touren,...

Straßen, Radwege, Reitwege, Wanderwege, Reiterhöfe, Übernachtungsmöglichkeiten, Campingplätze, Caravanstellplätze, Boote,...
Sehenswerte und interessante Einrichtungen, wie Museen, Kultur- und Veranstaltungsorte, Gastronomie, historische Gebäude, Hofläden,...
Für Naturliebhaber finden sich Naturdenkmäler und Besonderheiten, wie Sümpfe, Moore, Heide, Storchennester und sehenswerte Einzelbäume,.... 

Die sehenswerten Geländedarstellungen und die Mehrinformationen sind spezifisch für Maiwald-Karten. 

Alle Maiwald-Karten sind urheberrechtlich geschützt, eine unbefugte wirtschaftliche Verwertung, die Vervielfältigung und die Verbreitung dieser Karten ist untersagt. Rechtsverletzer werden auf Unterlassung und Schadensersatz in Anspruch genommen.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.