Das Studio für Landkartentechnik Maiwald

Müritz-Nationalpark - Offizielle Fahradkarte, Radkarte, Wanderkarte
von den Kartographen Detlef Maiwald und Björn Maiwald
Diese schöne Landkarte ist eine touristische Karte für Outdoor Aktivitäten und auch im Maßstab 1:50 000 wurde das Straßen-, Radwege- und Wanderwegenetz des Müritz-Nationalpark und seiner Umgebung detailliert eingezeichnet. 

Radfahren und Wandern im Land der tausend Seen
Deutschlands größter Nationalpark besteht seit 1990 und liegt im Süden Mecklenburg-Vorpommerns. Das Schutzgebiet des Müritz-Nationalpark zieht sich vom Ostufer des größten Binnensees Müritz bis westlich über Neustrelitz. Seit Jahrzehnten entsteht hier ein neuer Urwald. Seine faszinierende Wildnis ist der Rückzugsort vieler bedrohter Tierarten. 

Nun ist der Herbst da und die Rast von tausenden Kranichen auf der Mecklenburgischen Seenplatte ist ein spektakuläres Naturschauspiel. Ab September sind die Brunftrufe der Rothirsche zu hören. Aber ebenso überwältigend ist eine Herbstwanderung durch verwunschene Moore über schmale Wege, Brücken und Stege.

UNESCO-Weltnaturerbe Serrahner Buchenwald

Zwischen Neustrelitz und Feldberg wächst Deutschlands ätester Buchenwald. Wegen seiner hohen Baumkronen wird dieser 360 Jahre alte Wald auch die Heiligen Hallen genannt. Im Herbst stehen die Buchen in goldgelber Pracht.

Straßen, Radwege, Wanderwege, Nordic Walking, Übernachtungsmöglichkeiten, Campingplätze, Caravanstellplätze, Boote...
Sehenswerte u. interessante Einrichtungen, Museen, Gastronomie, historische Gebäude,...
Für Naturliebhaber finden sich Naturdenkmäler und Besonderheiten, wie sehenswerte Einzelbäume,...

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.